Sie befinden sich hier: Aktuelles / Presseresonanz
Samstag 18.04.2015 17:04

"Mit Festspielhaus würde es billiger für die Kommune"

...schreibt der Bonner General-Anzeiger am 18. April 2015, nachdem die immensen Kosten für eine Modernisierung der Beethovenhalle bekannt geworden sind: [mehr]


Freitag 17.04.2015 10:38

Grundsanierung bis zu 40 Millionen Euro teuer - Kostenexplosion bei Beethovenhalle

Allein die Grundsanierung der Beethovenhalle soll 31 Millionen Euro kosten, Stadtdirektor Wolfgang Fuchs geht sogar eher von 40 Millionen aus. Er stellte am Donnerstag die Kostenschätzungen der Fachplaner für drei...[mehr]


Samstag 28.03.2015 10:29

Bürger für Beethoven werten Studien zur Umwegrendite von Festspielhäusern aus

Kultur zahlt sich aus: Zu diesem Ergebnis kommt der Verein Bürger für Beethoven nach der Auswertung von sieben Studien, die in den vergangenen fünf Jahren von verschiedenen Wirtschaftsinstituten zur Umwegrentabilität von Konzert-...[mehr]


Donnerstag 26.03.2015 09:38

Engagierte Debatte mit 300 Besuchern gestern im LVR-Museum

"Ich hoffe sehr, dass jetzt die überwiegende Zahl der Bürger und Politiker der Stadt und der Region erkennt, welche kulturellen und wirtschaftlichen Chancen sich durch den Musikgiganten Beethoven und das ihm zu Ehren zu bauende...[mehr]


Montag 23.03.2015 09:37

Der Monat der Entscheidung bricht an

Der April wird der Monat der Entscheidung. Seit mehr als zehn Jahren diskutiert die Stadt über das Für und Wider, die Chancen und die Risiken eines Beethoven-Festspielhauses in Bonn.[mehr]


Samstag 28.02.2015 10:17

Diskussionen um frisch veröffentlichten Businessplan

Es war ein Abend der Emotionen und der Fakten, der Appelle und kritischen Anmerkungen. Die Bonner Festspielhaus-Initiatoren Monika Wulf-Mathies, Wolfgang Grießl und Stephan Eisel hatten die interessierte Öffentlichkeit ins Haus...[mehr]


Freitag 27.02.2015 08:28

Finanzierung des Festspielhauses - Gartiser stellt sich Fragen im Kulturausschuss

Peter Gartiser, Chef der Metrum Managementberatung GmbH aus München, hat sich am Donnerstag im Kulturausschuss kritischen Fragen zum Festspielhaus gestellt.[mehr]